Sonntag, 2. November 2014

Sonntag ist Kindertag

  Vergnueglich Kochen
von Andrea Jungwirth und Gerd Wolfgang Sievers 

Kindern gesunde Ernaehrung beizubringen ist manchmal gar nicht so leicht. Aber mit dem neuen Kinderkochbuch „Vergnueglich Kochen“  kann der Nachwuchs spielendleicht, selbstständig und kindgerecht bewusste und hochwertige Ernaehrung lernen.
( nachhaltigleben.de)




Rezept

Koenig der Loewen



Zutaten
  • 1 rote Paprikaschote
  • 3–4 Stiele Petersilie
  • 750 g mehligkochende Kartoffeln
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 500 g gruene Bohnen
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 400 g gemischtes Hack
  • 1 Ei (Gr. M)
  • 1 EL Paniermehl
  • 3 EL Öl
  • 175–200 ml Milch
  • 2 EL Butter
  • ca. 1 EL Tomatenketchup 
Zubereitung


 Paprika aufschneiden, Kerne und Strunk entfernen. Paprika in duenne Streifen schneiden, einige halbieren. Petersilie waschen und z. B. mit einem Wiegemesser klein hacken. Kartoffeln schaelen, waschen und ca. 20 Mi nuten in Salzwasser kochen (mit Deckel). Von den Bohnen die Enden abschneiden. Dann Bohnen waschen und in einem 2. Topf in kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten kochen (mit Deckel).

Nun die Zwiebel schaelen und in feine Wuerfel schneiden (lasse dir dabei vielleicht helfen). Hackfleisch, Zwiebelwuerfel, Ei und Paniermehl mit den Knethaken des Handruehrgeraetes verkneten. Wuerze die Hackmasse mit Salz und Pfeffer. Dann formst du daraus 16–20 kleine Frikadellen. Dabei die Haende immer wieder mit Wasser befeuchten, damit die Hackmasse nicht an den Fingern kleben bleibt.




2 EL Oel in einer Pfanne erhitzen. Die Haelfte der Frikadellen darin unter Wenden ca. 8 Minuten braten, herausnehmen. Jetzt 1 EL Oel in die Pfanne geben und die uebrigen Frikadellen auf gleiche Weise braten. Milch und 1 EL Butter in einem Topf erhitzen. Kartoffeln abgießen. Die warme Milch ueber die Kartoffeln geben und alles mit einem Kartoffelstampfer zerdruecken. Pueree mit Salz und Muskat wuerzen.


Bohnen abgießen. Gib 1 EL Butter über die heißen Bohnen. Dann das Pueree als Loewengesicht auf je 4 flache Teller verteilen. Lege die Frikadellen als Nase und Augen, die Paprikastreifen als Maul darauf und einige Bohnen als Barthaare an die Nase. Die Petersilie kannst du wie Haare auf den Kopf streuen. Ketchup-Kleckse sind die Pupillen. Dazu reichst du die restlichen Bohnen, Paprika und Frikadellen. lecker.de

Liebe Gruesse
Gaby

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!