Samstag, 25. Oktober 2014

Samstags Rezept

Gnocchi - Haehnchen - Pfanne



Zutaten für 2–3 Personen

  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • 2 EL Öl
  • 500 g frische Gnocchi (Kühlregal)
  • 2 Hähnchenfilets (ca. 400 g)
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Glas (200 ml) Gemüsefond
  • 200 g Schmelzkäse mit Kräutern
  • 50 g geriebener Emmentaler





Zubereitung von Gnocchi-Hähnchen-Pfanne

1 Lauchzwiebeln putzen, waschen und in grobe Ringe schneiden. 1 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen. ­Un­gekochte Gnocchi darin unter Wenden 4–5 Minuten ­goldbraun braten. Herausnehmen.
2 Inzwischen Fleisch waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. 1 EL Öl im Bratfett erhitzen und Fleisch darin unter Wenden ca. 4 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Lauchzwiebeln kurz mitbraten. Alles mit Fond ablöschen und aufkochen. Schmelzkäse in Flöckchen und Emmentaler unter Rühren darin schmelzen. Zum Schluss Gnocchi unterheben, kurz erhitzen. Nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken, anrichten.

Wuensche Euch einen schoenen Samstag
Liebe Gruesse
Gaby

1 Kommentar:

  1. Das Rezept klingt mega lecker! Ich muss es, sobald ich Zeit dazu finde, mal machen! :)

    LG
    Dari von theamazingbookblog

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!