Samstag, 27. September 2014

Wirsingrouladen

1 kgWirsingkohl frisch
1 Zwiebel
500 gr.Hackfleisch gemischt
2 ELQuark Magerstufe
2 ELTomatenketchup
1 TLMajoran Gewürz

Paprika edelsüß

Pfeffer aus der Mühle weiß
2 ELButterschmalz
425 gr.Tomaten geschält
0.5 BundPetersilie
2 ELCrème fraîche

Salzwasser in einen großen Topf zum Kochen bringen, geputzten Wirsing darin 10-15 Min. kochen, herausnehmen und gut abtropfen lassen. 8 große Blätter ablösen, Kohlkopf dann vierteln und in feine Streifen schneiden. Zwiebel fein hacken. Hackfleisch, Quark, Ketchup, Majoran, 2 TL Paprika und Zwiebel zu einem glatten Teig verkneten, mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. In die Mitte der Kohlblätter je einen EL von dem Fleischteig geben, zu Rouladen aufwickeln und zusammenstecken. In erhitztem Fett von allen Seiten leicht bräunen, herausnehmen. Im restlichen Bratfett den Kohl andünsten, Tomaten mit Saft zufügen, mit Paprika, Salz und Pfeffer würzen, einmal aufkochen. Kohlrouladen hineinlegen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 30 Min. schmoren. Creme fraiche in die Soße eirühren, evtl. nochmals abschmecken und mit gehackter Petersilie bestreut servieren
 (ges. Kochbar )

 Wuensche Euch ein schoenes Wochenende
Liebe Gruesse
Gaby

1 Kommentar:

  1. HALLO---MEINE LIEBE DU BIST EINE PERLE !!! DAS MUßTE MAL GESAGT WERDEN---LG UND ICH FREU MICH IMMER WENN ICH ETWAS VON DIR SEHE ( IST JA FAST TÄGLICH ) BEATE

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!