Samstag, 16. August 2014

Samstags Rezept

Stockbrot am Lagerfeuer

Rezept

- 500 Gramm Mehl
- 1 Hefewürfel
- 1 Tasse Milch
- 100 Milliliter Öl
- 1 Prise Salz
- 1 Prise Zucker
Das Mehl geben Sie zusammen mit dem Salz in eine Rührschüssel. Erwärmen Sie die Milch, bis sie lauwarm ist, nehmen Sie sie von der Kochplatte und fügen Sie den zerbröselten Hefewürfel und den Zucker dazu. Damit sich die Hefe gut auflöst, verrühren Sie die Mischung gut und geben sie anschließend zum Mehl in die Rührschüssel. Das alles wird dann – am besten von Hand – zu einem glatten Teig geknetet.
Mit einem feuchten Tuch abgedeckt sollten Sie den Teig an einem warmen Ort ungefähr eine halbe Stunde ruhen lassen, bis er etwa auf das doppelte Volumen aufgegangen ist. Nun können Sie den Teig noch einmal auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche durchkneten und eventuell auch schon weitere Zutaten zufügen.

Einen schoenen Samstag
Liebe Gruesse
Gaby

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!