Samstag, 23. August 2014

Haus - und Hoftag

Gurkenernte

Die Gurken gedeien praechtig und koennen fast
taeglich geerntet werden.Ob eingelegt, als Salat
oder als Schmorgurken, sie schmecken fantastisch.

Rezept

Gefüllte Gurken


  • Man nehme:
    für 2 Personen
  • 1 große oder 2 kleine Salatgurken
  • 1 Pfund Gehacktes halb/halb
  • 2-3 Zwiebeln
  • Salz, Pfeffer, Paprika edelsüß
  • Knoblauch 2-3 Zehen
  • Tomatensauce
  • Reibekäse


Die Gurken schälen, der Länge nach halbieren und die Kerne herauskratzen
(geht am besten mit einem Teelöffel).
Das Hackfleisch zu einer Sauce Bolognese verarbeiten. Das heißt:
Hackfleisch mit den Zwiebeln anbraten, Gewürze und Knoblauch hinzufügen, mit Tomatensauce auffüllen und etwa 15 Minuten köcheln lassen.
Eine (oder 2 kleine) Auflaufformen nehmen, ausfetten und den Boden mit je 1 Kelle Sauce bedecken. Darauf die Gurken legen, mit der ausgehöhlten Seite nach oben.
Die Aushöhlung der Gurken mit der restlichen Sauce großzügig füllen. Dann mit Käse bestreuen und ab damit in den Backofen. Garen auf 200° Grad, mittlere Schiene.
Für die ersten 10 Minuten die Formen mit Alufolie abdecken, nach dem Aufdecken weitere 20 Minuten garen bis der Käse goldgelb und verlaufen ist, herausnehmen und mit Weißbrot servieren.

Wuensche Euch einen schoenen Samstag
Liebe Gruesse
Gaby







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!