Samstag, 26. Juli 2014

Gartenmagazin von Gartenallerlei .de/ Blogparade

Hinterhofidylle

Bei unserem Einzug war dieser Hinterhof
ein karger Trockenhof fuer Waesche. Wir
haben ihn in drei verschiedene Zonen auf -
geteilt, Erde angeschuettet und Beete angelegt.
So entstand ein Sonnenplatz mit gemuetlicher
Holzsitzecke, ein kleiner Nutzgarten mit Hochbeet
und eine immer schattige Sitzecke mit Essplatz
unter dem Gartenpavillion.


Und auch hier bleibe ich meinem Motto Upcycling -
aus alt mach neu treu. So wurde aus Opas alter Werkbank
ein Pflanztisch, aus einer Kellerkartoffelkiste ein Gartentisch
und aus Verschalungsbrettern von einer Baustelle ein Hochbeet.
Auch bei meiner Dekoration greife ich immer wieder gern
auf Dinge zurueck, die ich mit wenigen Handgriffen zu neuem
Leben erwecken kann.


DIY Schale aus Paketschnur

Schnell und einfach gemacht
Tapetenkleister dickfluessig anruehren und Paketschnur
einige Minuten darin einweichen. Diese dann um einen
Luftballon wickeln und gut trocknen lassen. Den Luft -
ballon zerstechen, entfernen und fertig ist eine schoene
individuelle Deko - Schale

Liebe Gruesse
Gaby

Zu sehen auf magazin.gartenallerlei



Kommentare:

  1. Euer kleines Paradies im Hinterhof gefällt mir sehr gut,
    und ich mag auch gerne Vorhandenes (wieder)verwenden,
    hab Dank fürs Teilen

    LG Anne

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Gaby,

    ich bin durch die Blogparade auf deinen Blog gestoßen. Du machst ja tolle Sachen!!! Die Schürze zum Beispiel - grandios! Ich liebe es auch aus alten Sachen immer wieder etwas Neues zu machen!
    Hab ein schönes Wochenende!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  3. Ein paar wirklich tolle DIY-Ideen hast du! Mir gefällt die Schale aus Paketband am besten, sie ist wirklich schön geworden. :) Ich wünsche dir noch viele, schöne Sommertage in deiner grünen Oase. :)

    LG, Sabrina

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!