Montag, 21. Juli 2014

Fotoanleitung Buchhuelle

Zuschneiden und nur zwei Naehte naehen - fertig

Stoff passend zu Eurem Buch zuschneiden, li und re den Stoff  laenger lassen
( Nahtzugabe nicht vergessen )
li und re den Stoff nach innen falten, soweit das das ausgeklappte Buch noch auf den Stoff passt
den umgeklappten Stoff nun wieder zur Haelfte nach aussen falten (die Buchbreite nochmal abmessen)
den Innenstoff passend zuschneiden und mit der re Seite auflegen
oben und unten zunaehen ( Zierbaender sollten vorher angenaeht werden)
von der Seitenoeffnung aus wenden
die Einsteckfaecher liegen nun auf der re Stoffseite
die Einsteckfaecher wenden und die Ecken gut ausdruecken
buegeln , fertig
Euer Buch einstecken
oder nach Wunsch noch verziehren, das Band sollte aber dann vorher mit eingenaeht werden
 Dieses Schnittmuster kann jeder Buch - oder Heftgroesse individuell angepasst werden.
Viel Spass!
 Einen schoenen Start in die neue Woche
liebe Gruesse
Gaby

Der Kern des Gluecks :
der sein zu wollen,
der du bist.
( Erasmus von Rotterdam )

verlinkt mit
a-round-tuit
pamelopee 

Kommentare:

  1. Hab Dank für die Anleitung, die gut verständlich ist.
    Habe mir das Buchhüllen Herstellen für dies Jahr mal vorgenommen,Danke♥

    LG Anne

    AntwortenLöschen
  2. Klasse!
    Vielen Dank für diese gut bebilderte Anleitung!
    Alles Liebe und eine schöne Woche!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!