Mittwoch, 15. Januar 2014

Kissen aus Küchentüchern

Anleitung Kissen mit Hotelverschluss




Den unteren Rand nach innen umklappen
(ca. 15 cm )
 
Den oberen Teil des Geschirrtuches darüberlegen,
die Seitennähte mit Steppstich schließen, bügeln,
auf rechts wenden und fertig ist ein Kissenbezug.
Ich habe mich für einen größeren Kissenbezug
entschieden ( 50x50 ),dazu benötigte ich zwei
Geschirrtücher, in den Maßen 50x50 und 50 x70.
Genäht habe ich es ebenfalls mit Hotelverschluss
(s.oben ).
                                                                           
                                                              
Zum Aufhübschen werde ich eine Applikation
aufbügel, bin mir aber noch nicht ganz schlüssig
ob es ein Rehkitz oder ein Hirsch werden soll.
Wie ich mich entschieden habe zeige ich in der
nächsten Woche
                                                   Gruß Gaby

            
                                                                                                                                 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!